Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wohnanlagen am Alaunpark, Dresden-Neustadt Teil 1

Die neu gebaute Wohnsiedlung nahe des Stadtparks ist nach modernen Maßstäben entworfen. Die Townhouse-Reihen bieten als Alternative zum Wohnen im ländlichen Raum kleine Gärten zum Aufenthalt im Grünen und Vorgärten mit klassischer, funktionaler Nutzung. Diese Außenanlagen verbinden sich zu einer großen Grünanlage und geben der Siedlung einen eigenen, charmanten und malerischen Charakter.  Pflanzung, Materialauswahl und Architektur wirken zusammen.

Zielsetzung in Kurzform:

  • Identitätsstiftende Siedlungsgestaltung
  • Abgrenzung der Privatbereiche
  • Zuwegung und Erschließung der Anlagen und Gärten
  • Festlegung von Hausbäumen, Heckentypen und Materialien
  • hohe Repräsentations- und Aufenthaltsqualität der Außenanlagen

 

Von uns beplante Elemente:

  • Gemeinschaftsflächen
  • Fuß- und Fahrwege
  • Rank- und Sichtschutzelemente
  • Terrassen
  • Müllstellplätze
  • Stellplätze

Fotograf: Brod-Kilian

Branche: Wohnumfeld
Bauherr: Projektgesellschaft ‚Wohnen Am Alaunpark’
Architekt: Klettarchitekten aus Dresden
Zeitraum: 2006–2009
Umfang: LP 2 bis 8

Weitere Arbeiten, die Ihnen gefallen könnten

Kontakt

Marion Brod-Kilian

Schreiben Sie Marion Brod-Kilian eine E-Mail!